Fairtrade Lëtzebuerg

2a rue de la Gare
L – 6910 Roodt sur Syre

Tél: 35 07 62
Fax: 35 07 62 50

info@fairtrade.lu
www.fairtrade.lu

Numéro de compte:
– BCEE LU93 0019 3300 0882 6000

Fairtrade Lëtzebuerg a.s.b.l. ist eine staatlich anerkannte Nichtregierungsorganisation (NGO), die sich für den Fairen Handel zwischen den Produzenten im Süden und den Konsumenten in Luxemburg einsetzt.

Der gemeinnützige Verein wurde 1992 gegründet und ist Mitglied von Fairtrade International, früher Fairtrade Labelling Organizations (FLO) genannt. Als unabhängige Labelinitiative handelt Fairtrade Lëtzebuerg nicht selbst mit Waren, sondern vergibt das Fairtrade Label für fair gehandelte Produkte an luxemburgische Hersteller und Partner des Fairen Handels.

Die Arbeit von Fairtrade Lëtzebuerg beruht auf drei Schwerpunkten:

Sensibilisierung

Fairtrade Lëtzebuerg informiert mit nationalen Kampagnen (z.B. Banannen Dag, Fair Breakfast Weekend oder Festival du Chocolat), Themenabenden und anderen Sensibilisierungsaktionen über den Fairen Handel. Neben der Sensibilisierung der Verbraucher, Gemeinden und Betriebe wird ebenfalls Lobbyarbeit auf politischer Ebene unternommen. Eine große Rolle spielt auch die pädagogische Arbeit, wie Workshops und Betreuung von Schülerprojekten, im schulischen und außerschulischen Bereich.

Kontrolle

Fairtrade Lëtzebuerg vergibt das Fairtrade Label an luxemburgische Partner und prüft in Zusammenarbeit mit einem staatlich anerkannten Wirtschaftsprüfer die Einhaltung der festgesetzten Kriterien.

Produktförderung

Fairtrade Lëtzebuerg setzt sich gezielt für die Einführung von neuen Produkten und die Erweiterung des Sortiments ein und versucht neue Partner für den Fairen Handel zu gewinnen. So unterstützt Fairtrade Lëtzebuerg luxemburgische und ausländische Unternehmen, die im Fairen Handel aktiv sind oder aktiv werden wollen.